17.08.2019

- 18.08.2019

Dog Sports Jumping

Sportarten-übergreifendes Sprungtraining in Theorie und Praxis

10:00

- 19:00

Hundesportzentrum Dorsten UG

46286

Dorsten

Preis pro Team: 160€

Passive Teilnehmer: 90€

Teilnehmeranzahl: BEGRENZT

Mindestalter:
Teilnehmer: 18 Jahre
Hund: 18 Monate

Alle Hunde müssen gesund und frei von körperlichen Beschwerden sein!

Seminarausschreibung

Alle Plätze mit Hund sind Ausgebucht.
Anmeldung nur noch ohne Hund möglich.

Wir ermöglichen Euch im Rahmen dieses 2-tägigen Seminars einen Einblick in unsere Arbeit rund um den Sprung des Hundes.
In dem umfangreichen und detaillierten theoretischen Teil stellen wir euch neben dem erforderlichen Wissen zum Sprung unsere Hilfsmittel und Techniken vor und erklären wann und warum wir diese einsetzen oder Abstand davon nehmen.

Im praktischen Teil dieses Seminars erlebt ihr unsere Arbeit im Sprungtraining an jedem einzelnen Hund aus der Nähe:

Wir werden mit den Hunden in unser individuell angepasstes Sprungtraining gehen, die Grundlagen und Trainingsziele ermitteln und euch die theoretisch vorgestellten Methoden in der praktischen Arbeit zeigen. Hierbei werden die jeweiligen Übungen und Abläufe unter sportphysiotherapeutischen und sporttrainerischen Gesichtspunkten an den individuellen Trainingsstand des Hundes angepasst und aus der Situation heraus für alle Teilnehmer erklärt.

Wichtig:

Auch wenn wir immer wieder auf die Sprünge aus unterschiedlichen Sportarten eingehen und diese, aus unserem Sprungtraining heraus, erklären werden, verfolgt dieses Seminar keinen sportarten-spezifischen Ansatz.

Ihr bekommt die Möglichkeit, die einzelnen Aspekte der unterschiedlichen Sprünge aus den unterschiedlichen Sportarten zu verstehen und für ein allgemeines und sportarten-übergreifendes Sprungtraining anwendbar zu machen.

Dozentenbeschreibung

Björn Tigges ist Sporthundetrainer und bewegt sich seit 2004 in der Welt des Hundefrisbees. Zusammen mit seinen Hunden qualifizierte er sich mehrfach für Europameisterschaften und Weltmeisterschaften und unterrichtet einzelne Teams, Gruppen und Trainer in ganz Europa. Darüber hinaus ist er auch immer wieder als Richter in unterschiedlichen Regelwerken unterwegs, bildet neue Richter aus und vertritt derzeit, als „European Tournament Director“, die „Ashley Whippet Invitationals“-Weltmeisterschaftsserie in Europa. Seit 2015/2016 begleitet er ausserdem unterschiedliche Seminare, Aus-und Fortbildungen zum Thema Sportphysiotherapie und ist beteiligt an der Entwicklung und Konzeptionierung von Lehr – und Lernkonzepten zum Thema Hundesport.

Britta Reiland ist Autorin, Tierphysiotherapeutin für Hund und Pferd und Sportphysiotherapeutin für Hunde. Neben dem regulären Praxisalltag in eigener Praxis, begleitet und betreut sie Sporthunde aus unterschiedlichsten Sportarten im In – und Ausland im Aufbau und im Training. Unter gesunderhaltenden Aspekten ergänzt sie das Training durch sportphysiotherapeutische Ansätze.
Seit 2015/2016 wird dies durch Seminare für Hundesportler, Trainer und Therapeuten ergänzt und im Rahmen der Entwicklung, Konzeptionierung und Anwendung weiterführender Lehr – und Lernkonzepte zum Thema Sportphysiotherapie und Hundesport auch in der Fort – und Weiterbildung eingesetzt.

Details:

Veranstaltungsort:

Hundesportzentrum Dorsten UG
Salierweg 6
46286 Dorsten

Veranstaltungszeitraum:

17.und 18.08.2019
jeweils 10:00 – 19:00 Uhr

Preise:

Preis pro Hund: 160€
Teilnehmer ohne Hund (Zuhörer): 90€

Teilnehmeranzahl:

BEGRENZT

Teilnahmevorraussetzung:

Mindestalter:

Teilnehmer: 18 Jahre
Hund: 18 Monate

Beeinträchtigungen:

Der Hund muss gesund und frei von körperlichen Beschwerden sein!

Sonstiges:

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns mit der Anmeldung kurz mitteilen könntet, aus welchem Hundesport ihr kommt, welche Vorerfahrungen ihr schon mit Sprungtraining habt und was ihr für Erwartungen an das Seminar habt. 
Dies macht es uns etwas einfacher, uns auf das Wochenende vorzubereiten.

ANMELDUNG

Sie sind dabei, sich für das folgende Seminar anzumelden:

Dog Sports Jumping

Sportarten-übergreifendes Sprungtraining in Theorie und Praxis

Bitte lesen sie, vor der endgültigen Anmeldung, noch einmal sorgfältig die Seminarbeschreibung und alle weiteren Informationen zu diesem Angebot. Dies beugt eventuellen Missverständnissen vor und verhindert eine unnötige Verzögerung im Anmeldungsprozess.

Sollten sie noch irgendwelche Fragen haben, verwenden sie bitte das Kontaktformular der Homepage.

Bei begrenzter Teilnehmerzahl gilt die Anmeldung als verbindlich, wenn sie eine Anmeldebestätigung erhalten haben. Diese wird in der Regel innerhalb 1-2 Tagen versendet.